Böhmisches Gulasch

Böhmisches Gulasch

Böhmisches Gulasch
Böhmisches Gulasch

Zubereitung

Das Fleisch in große Würfel schneiden und mit den Zwiebeln in Schweineschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Mit Bier ablöschen und die Gewürze dazugeben, mit den Semmelbröseln binden. Das Sauerkraut darüberlegen und das Ganze ca. 1,5 Stunden schmoren lassen. Dazu reichen wir Kartoffelklöße.

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Rindfleisch
  • 250 g Schweinefleisch
  • 3 Zwiebeln, grob gehackt
  • 2 EL Schweineschmalz
  • 6 Körner Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Liter Bier (Pils)
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel
  • 3 Tassen Sauerkraut
  • 1 EL Kümmel (ganz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.