Zwiebelfleisch

Zwiebelfleisch
Zwiebelfleisch

Zwiebelfleisch  

Zubereitung:

Die Schweineschnitzel unter fliessendem Wasser waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin braten, herausnehmen und warm stellen. Die Knoblauchzehen schälen, fein würfeln, ins verbliebene Bratfett geben und anschwitzen. Die Zwiebeln  und die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden, ins Knoblauchfett geben und anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz einreduzieren lassen. Den Schnittlauch  verlesen, waschen, fein schneiden und unterheben. Das Zwiebelfleisch mit dem Gemüse dekorativ anrichten, mit gebratenen Tomaten anrichten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 kleine Schweineschnitzel (à 120 g)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 – 4 Zwiebeln
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Bund Schnittlauch
  • Tomaten nach Bedarf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.