Putenschnitzel in Pilz-Tomaten-Sauce

Putenschnitzel in Pilz-Tomaten-Sauce

Putenschnitzel in Pilz-Tomaten-Sauce
Putenschnitzel in Pilz-Tomaten-Sauce

Zubereitung

Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Pilze putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Tomaten waschen und grob würfeln. Schnitzel waschen, trocken tupfen und halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett anbraten. Tomaten zufügen und 2-3 Minuten mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer und Oregano würzen. Tomatenmark und knapp 400 ml Wasser einrühren. Aufkochen und Brühe zufügen. Fleisch wieder zufügen und alles 5 Minuten köcheln. Petersilie waschen und in feine Streifen schneiden. Fleisch und Sauce anrichten. Mit Petersilie und Zitronenschale bestreuen. Dazu schmeckt Reis.

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 400 g kleine Champignons
  • 800 g Tomaten
  • 4 Putenschnitzel
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 TL getrockneter Oregano
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 TL Hühnerbrühe
  • 1 Bund Petersilie

Ein Gedanke zu „Putenschnitzel in Pilz-Tomaten-Sauce“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.