Russischer Kartoffelsalat

Russischer Kartoffelsalat

Zubereitung:

russischer Kartoffelsalat

Die Sardellen, Zwiebeln und Kapern fein hacken. Den Hering in kleine Stücke schneiden und mit den Sardellen, den Kapern und den Zwiebeln vermischen. Essig, Senf, Salz, Öl und die gehackten Majoranblätter hinzugeben. Die Kartoffeln nicht zu weich kochen, so heiß wie möglich schälen, noch heiß in Scheiben schneiden und vorsichtig mit der Sauce vermengen. Wer mag, kann die Sauce mit etwas Sauerrahm anreichern.

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 200 g geräucherter Hering
  • 100 g Sardellen
  • 50 g Kapern
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL milder Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
  • mittelscharfer Senf
  • Majoran gehackt
  • 4 EL Olivenöl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.