Polnischer Kartoffelsalat

Polnischer Kartoffelsalat
Polnischer Kartoffelsalat

Polnischer Kartoffelsalat

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und  in ca. 20 Minuten garen. Speck, Matjes und Essiggurken klein würfeln.  Den Apfel waschen und ebenfalls würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Speck in heissem Öl 1 bis 2 Minuten anbraten. Die heisse Gemüsebrühe mit den anderen Zutaten zu einer Marinade verrühren. Die Kartoffeln pellen, in kleine Würfel schneiden und unter die Marinade heben. Salzen und pfeffern. Nach Belieben noch etwas saure Sahne untermischen. Den Salat 1 Stunde ziehen lassen.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Matjes (Doppelfilets)
  • 4 Essiggurken
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 1 Zwiebel
  • 1/8 l Gemüsebrühe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.