Linsensalat mit Äpfeln

Linsensalat mit Äpfeln

Zubereitung:

Die Tellerlinsen in Wasser aufkochen und im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze nach Packungsanweisung garen. Das Suppengemüse putzen, waschen und fein würfeln. 20 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben. Die Linsen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.Die Kirschtomaten waschen, trocknen und vierteln. Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entnehmen. Die Apfelviertel in kleine Würfel schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Den Essig, die Brühe, das Öl und den Thymian zu einem Dressing verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen, Tomatenwürfel und Apfelwürfel mit dem Dressing mischen.

Zubereitung für 4 Personen:

  • 250 g Tellerlinsen
  • 1 Bund Suppengrün
  • 16 Kirschtomaten
  • 2 Äpfel
  • 1 Bund Thymian
  • 5 EL Essig
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Öl
  • Salz & Pfeffer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.