Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten
Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten

Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten 

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20 Minuten garen. Die Kartoffeln abgiessen, erkalten lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Den Salat verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken.  Das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln, ins Fett geben und glasig schwitzen. Die Tomaten abtropfen lassen, klein schneden, zu den Knoblauchzwiebeln geben und mitschwitzen. Brühe und Essig angiessen. Den fein geschnittenen Schnittlauch  untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl einrühren. Den Schafskäse in Würfel schneiden, mit dem Dressing und dem grünen Salat zu den Kartoffeln geben und alles vorsichtig vermischen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Den Kartoffelsalat mit getrockneten Tomaten dekorativ anrichten, mit Kräuterzweigen garnieren und sofort servieren.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 1 kleiner Kopf grüner Salat
  • 2 – 3 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Weinessig
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Olivenöl
  • 100 g Schafskäse
  • Kräuterzweige zum Garnieren

Von Kartoffel-Hotel

Kartoffel Kult im Kartoffel Hotel Lüneburger Heide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.