Gurken-Käse-Salat

Zubereitung:

Gurken-Käse-Salat

Käse in kleine, quadratische Stücke schneiden. Gurken auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Salatgurke waschen, nach Belieben schälen, längst halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Eier pellen und achteln. Radieschen putzen, waschen und achteln oder in Scheiben schneiden. Für die Sauce Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, Öl unterschlagen und Dillspitzen einrühren. Eventuell noch etwas Gurkenwasser unterrühren. Sauce mit den Salatzutaten vermischen, Salat nochmal gut abschmecken und servieren. Dazu einen Silvaner (Weißwein) servieren.

Zutaten:

  • 350 g verschiedene Käsesorten
  • 1 Glas Honiggurken
  • 1 Glas Senfgurken
  • 1/2 kleine Salatgurke
  • 2-3 hart gekochte Eier
  • 1/2 Bund Radieschen

Für die Sauce:

  • 1 1/2 – 2 EL Apfelessig
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Zucker
  • 3 EL Speiseöl
  • 1 TL Dillspitzen
  • evtl. etwas Senfgurkenwasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.