Birnen, Bohnen und Speck

Dieser rustikale Eintopf sollte mit oder in einem ausgehöhlten, derben Brot oder mit Salzkartoffeln gereicht werden.     Birnen,Bohnen-und-Speck

Zutaten:

½ Liter Wasser
500 g durchw. Speck
1 kg gruene Bohnen
500 g kleine Kochbirnen
etwas frischer weißer Pfeffer
3 TL Speisestaerke
1 Bund Petersilie

Zubereitung:

1.  Das Wasser zum Kochen bringen.

2. Den Speck zugeben und bei kleiner Flamme eine gute ½ Std. kochen lassen.

3. In dieser Zeit die Bohnen waschen, von den Struenken befreien und in Stuecke schneiden.

4. Die Birnen waschen, halbieren und vom Kerngehaeuse befreien.

5. Die Bohnen in die Bruehe geben, die Birnen darueber.

6. ½ Std. bei kleiner Flamme kochen lassen.

7. Dann Birnen, Bohnen und Speck entnehmen.

8. Bohnen mit dem Pfeffer wuerzen.

9. Die Speisestaerke mit etwas kaltem Wasser anruehren und in die kochende Bruhe geben.

10. Nun die Bohnen wieder in die Bruehe zurueckgeben.

11. Die Petersilie hacken und ebenfalls in die Bruehe geben.

12: Anschließend auch den Speck und die Birnen zurueck in den Topf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.