Gebratener Lammrücken

Gebratener Lammrücken

Gebratener Lammrücken

Zubereitung:

Von dem Lammrücken das überschüssige Fett abschneiden.
Auf beiden Seiten des Rückrat einen Einschnitt bis auf die Rippenknochen machen, damit die Rückenfilets nach dem Braten leichter zu lösen sind. Den Knoblauch pellen, waschen und in feine Stifte schneiden. In die Einschnitte kommen jetzt die Knoblauchstifte, ein Rosmarinzweig und zwei Thymianzweige. Die Rückenfilets von innen leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Küchengarn so binden, dass die Filets wieder am Knochen anliegen. Den Lammrücken nun mit Olivenöl einpinseln, in eine Auflaufform legen und bei 200°C (Umluft) ca. 30-35 Min. im vorgeheiztem Backofen garen. Wer das Fleisch gerne durchgebraten haben möchte, müsste das Fleisch ca. 5-10 Min. länger im Backofen lassen. Ideal zu diesem Fleischgericht eignet sich besonders gut saftiger Kartoffelgratin und Speckbohnen.

Zutaten für ca. 4 Personen:

  • 1 Lammrücken
  • 1 Knoblauchsehe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Ein Gedanke zu „Gebratener Lammrücken“

  1. Lamm! Jamm Jamm Lamm! 😛

    In meinem bisherigen Leben habe ich Lamm höchstens mal in einem Döner probiert. Das hat natürlich geschmeckt. Aber hochwertiges Lammfleisch in einen Döner zu quetschen ist quasi eine Verschwendung des guten Fleisches!

    Zu Ostern, gestern, gab es dann endlich auch mal ein schönes Stück reines Lamm! Und ich muss sagen, dass mich der Geschmack tatsächlich überwältigt hat! Das lag möglicherweise auch an den Kochkünsten meine Schwiegermutter in Spe – aber es lässt sich festhalten, dass das definitiv nicht das letzte mal war, dass ich ein gutes Stück Lamm zu mir genommen habe!

    Ich musste diese Gedanken mal loswerden. Vielen Dank für den Blog und weiterhin ein schönes Jahr 2018 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .