Hähnchenfilet Tapas in Sherry mit Kartoffelpuffer

Zubereitung:

Hähnchenfilet in Shery

Hähnchenfilet Tapas in Sherry mit Kartoffelpuffer: Das Hähnchenfilet in etwa 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden. Das Olivenöl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise rundherum anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Das Bratfett entfernen, den Bratenfond mit dem Sherry und der Hühnerbrühe loskochen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Thymian waschen und dazugeben, Sauce auf 1/3 einkochen lassen. Das Fleisch wieder zurück in die Pfanne geben und etwa 10 Min. mitkocheln lassen. Oliven in Scheiben schneiden und etwa 5 Min. zusammen mit dem Fleisch erhitzen. Dazu servieren wir Kartoffelrösti in kleine Happen geschnitten.

Zutaten:

  • 600 g Hähnchenfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Mehl
  • 250 ml trockener Sherry
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Thymian
  • Oliven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.