Hähnchenbrustfilet mit Wirsing

Hähnchenbrustfilet mit Wirsing

Hähnchenbrustfilet mit Wirsing
Hähnchenbrustfilet mit Wirsing

Zubereitung:

Den Wirsing putzen und in 2 cm dicke Streifen schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden und in 1 TL Öl andünsten. Wirsing zugeben und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Gemüsebrühe würzen. Senf und Kochsahne mit dem Orangensaft verquirlen und angießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Hähnchenbrustfilet abspülen. trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in einer beschichteten Pfanne braun braten. Schmorkohl abschmecken und mit dem Fleisch anrichten.

Zutaten:

  • 350 g Wirsing
  • 1 TL Öl
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf
  • 50 g Kochsahne
  • 100 g Hähnchenbrustfilet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.