geschmorte Kartoffeln mit Hähnchenbrustfiletgeschmorte Kartoffeln mit Hähnchenbrustfilet

geschmorte Kartoffeln mit Hähnchen

Zubereitung:

Die Kartoffeln gut abbürsten, nicht zerkleinern. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken. Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin gut anbraten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mitschmoren. Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen, die Filets darin von beiden Seiten braten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mitschmoren. Die Tomatenwürfel in die Pfanne geben und alles bei geschlossenem Deckel und niedriger Temperatur etwa 25 Minuten schmoren.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garnieren.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 1 grosse Zwiebel
  • 350 g Tomaten
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • gehackte Petersilie
  • 4 Hähnchenbrustfilets

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.