Hawaii-Spieß

Hawaii-Spieß

Hawaii-Spieß

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets waschen und zusammen mit den Gewürzen und der Kokosmilch einlegen.
Das Fleisch in den Kühlschrank stellen und mindestens 5 Stunden ziehen lassen.
In zwischenzeit die Ananas schälen in 1cm dicke Scheiben schneiden und vierteln.1/2 Filet und ein Stück Ananas auf je ein Spieß stecken und langsam grillen. Dazu reichen Sie am besten frischen Salat, Brot und Barbecuesauce.

Zutaten:

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Ananas
  • 1 Becher Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer nach belieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.