Wirsingeintopf

Wirsingeintopf

Wirsingeintopf
Wirsingeintopf


Zubereitung

Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen und den Kohl vierteln. Den Strunk herausschneiden und die Kohlviertel in Streifen schneiden. Diese waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebeln in dem heißen Fett glasig werden lassen. Die Kohlstreifen, Kartoffel- und Apfelwürfel dazugeben, alles mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt 30 Minuten dünsten. Das Gemüse abschmecken und den Schmand unterrühren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Wirsingkohl
  • 600 g Kartoffeln
  • 2 große Äpfel
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 1/2 l heiße Gemüsebrühe
  • 1/2 Tl Salz
  • 250 ml Schmand oder Creme fine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.