Steckrübenschnitzel mit Kräuterdip

Steckrübenschnitzel mit Kräuterdip

Steckrübenschnitzel mit Kräuterdip
Steckrübenschnitzel mit Kräuterdip

Zubereitung:

Die Steckrübe putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Ca. 5 Minuten in Salzwasser kochen. Danach in Ei und Semmelbrösel wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steckrübenscheiben darin knusprig goldgelb braten. Den Quark mit den verlesenen Kräutern vermengen und zu den Steckrübenschnitzel reichen.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 Steckrübe
  • 2 Eier
  • 30 g Semmelmehl
  • 80 g Magerquark
  • Petersilie, Dill, Salbei, Rosmarin, Minze, Basilikum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.