Steckrübenpfanne

Steckrübenpfanne

Steckrübenpfanne
Steckrübenpfanne

Zubereitung:

Die Steckrübe schälen, in Stücke und anschließend in kleine Scheiben schneiden. Ebenso die Kartoffeln schälen und je nach Größe ggf. halbieren und auch in kleine Scheiben schneiden. Den geräucherten Bauchspeck in kleine Scheiben oder Würfel schneiden. Nun die Steckrüben, die Kartoffeln und den Bauchspeck abwechselnd in einen Topf schichten, jede Lage salzen und pfeffern, etwas Wasser dazu und dünsten, sodass alles noch etwas bissfest bleibt. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einer Siebkelle den abgetropften Eintopf in die Pfanne geben und bis zur gewünschten Bräune unter Wenden braten.

Zutaten:

  • 500 g Steckrübe(n)
  • 500 g Kartoffel(n)
  • 1 bund lauchzwiebeln
  • 250 g Bauchspeck, geräucherter
  • Öl
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.