Steckrüben-Apfel-Gemüse mit Bratwürstchen

Steckrüben-Apfel-Gemüse mit Bratwürstchen

Steckrüben-Apfel-Gemüse mit Bratwürstchen

Zubereitung:

Die Steckrübe schälen und in 1 cm grosse Stücke würfeln. De Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Koriander in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 1 Minute rösten.  Im Mörser fein zerstossen. Die Butter und 1 EL Öl in den Topf geben, die Zwiebelstreifen und die Steckrüben darin andünsten. Koriander und Majoran kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze  ca. 10 Minuten dünsten. Inzwischen die Äpfel vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Apfelwürfel zum Gemüse geben, alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und ca. 10 Minuten weiter dünsten, bis das Gemüse bissfest ist. Inzwischen das  restliche Öl  in einer Pfanne erhitzen, die Bratwürste darin bei mittlerer Hitze auf beien Seiten schön braun braten.  Das Gemüse  mit dem Zitronensaft oder Essig, dem Dicksaft und eventuell noch etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Bratwürsten servieren.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 Steckrübe (ca. 500 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Öl
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 säuerliche Äpfel
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 600 g Bratürste
  • 1EL Zitronensaft oder Apfelessig
  • 1 TL Apfeldicksaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.