Rote Bete-Gemüse mit Zwiebeln

Rote Bete-Gemüse mit Zwiebeln
Rote Bete-Gemüse mit Zwiebeln

Rote Bete-Gemüse mit Zwiebeln   

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen und die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin glasig schwitzen. Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer darüberstreuen. Tomaten enthäuten, entkernen, würfeln, zu den Knoblauchzwiebeln geben und kurz mitschwitzen. Die Gemüsebrühe angiessen und zum Kochen bringen. Die geschälten Rote Bete roh in feine Ringe oder Spalten schneiden, in die Tomatensauce geben und bissfest garen. Das Rote-Bete-Gemüse mit etwas angerührter Speisestärke leicht binden, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker abschmecken. Das Rote-Bete-Gemüse dekorativ anrichten. Dazu reichen wir Kartoffelspalten.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Butter
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TK Cayennepfeffer
  • 5 Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 600 g Rote Bete
  • Speisestärke zum Binden
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Prise Zucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.