Mangoldomelette

Mangoldomelette

Mangoldomelette

Zubereitung:

Den Mangold putzen und gut waschen. In einem großen Topf die Mangoldblätter blanchieren und abkühlen lassen.
Das Toastbrot kurz in Wasser einweichen, dann gut ausdrücken. Den knoblauch schälen und fein hacken. Den Mangold möglichst festauspressen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel Eier leicht verquirlen, dann den Knoblauch, das Brot und den Käse gut unterrühren. Anschließen mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Den Mangold unter die Masse vermischen. In einer großen Pfanne die Eier-Gemüse-Mischung goldbraun braten.Zu dem Omelette passt am besten Kräuterquark.

Zutaten:

  • 1kg Mangold
  • Salz, Pfeffer und Majoran
  • 100g Toastbrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Eier
  • 100g geriebenen Parmesan
  • 6 EL Olivenöl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.