Kohlrabi mit Schinken in Petersiliensauce

Kohlrabi mit Schinken in Petersiliensauce

Kohlrabi mit Schinken in Petersiliensauce

Zubereitung:

Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Kohrabi  putzen, schälen, waschen und in dünne Spalten/Scheiben schneiden. Kräuterbutter im weiten Topf erhitzen. Kohlrabi kurz andünsten. Mit Salz würzen. Ca. 1/8 L Wasser und Sahne angiessen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Kartoffeln abgiessen und zerstampfen. Dabei Milch und Butter zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Petersilie waschen, abzupfen und hacken. Mit dem Schinken unter den Kohlrabi rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Püree anrichten.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1,2 kg Kohlrabi
  • 2 EL Kräuterbutter
  • 100 g Schlagsahne
  • 1/4 L Milch
  • 2 EL Butter
  • 1/2 bis 1 Bund Petersilie
  • 100 g magere Schinkenstreifen oder -würfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.