Kartoffelpizza mit Champignons

Kartoffelpizza mit Champignons

Kartoffelpizza mit Champignons

Die Kartoffeln wie Salzkartoffeln kochen und noch warm durch die Presse drücken. Mit Butter und Eigelb verkneten, Mehl nach und nach zufügen und mit Salz und Muskat würzen. Ein Blech einfetten und die Kartoffelmasse darauf verteilen. Und ca. 10 Minuten bei 180 Grad in dem vorgeheizten Backofen geben. Champignons putzen und zerkleinern. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Den Ketschup auf die Kartoffelmasse streichen, mit den Champignons belegen, die Tomatenscheiben und Schinkenwürfel darauf verteilen ebenso den Mais  und den Käse darüberstreuen. Bei 180 Grad noch einmal  ca 10 bis 15 Minuten backen.

Zutaten (für ein Blech)

  •  1 kg Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 4 Eigelb
  • Salz
  • Muskat
  • ca. 4 EL Mehl
  • 1 kg frische Champignons
  • 250  g Tomaten
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 200 g Schafskäse
  • 50 g Mais

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.