Kartoffel-Frikadellen

Kartoffel-Frikadellen

Kartoffel-Frikadellen 

Zubereitung:

Die Kartoffeln etwa 10 Minuten kochen, so dass sie noch nicht ganz weich sind, pellen und kalt werden lassen. Anschliessend grob zerkleinern. Die Zwiebeln klein schneiden und langsam in Öl goldbraun braten. Die Kartoffeln, Erbsen und das Chilipulver dazugeben und 5 Minuten garen lassen. Abkühlen lassen und 8 Kartoffelkugeln formen. Im Parniermehl wenden, flachdrücken und im Öl goldbraun  braten.

Zutaten ( für 4 Portionen):

  • 500 g Kartoffeln
  • 50 g Erbsen
  • 1 gr. Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Chilipulver
  • Paniermehl
  • Öl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.