Irische Kartoffelsuppe

Irische Kartoffelsuppe

Zubereitung:

Butter in einer Pfanne schmelzen (bei mittlere Hitze). Lauch dazugeben und in der Butter schwenken, Pfanne zudecken und köcheln lassen, bis der Lauch weich ist. Kartoffeln dazugeben und weiterköcheln, öfters umrühren  bis die Kartoffeln weich sind aber nicht braun. Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Weiterköcheln lassen bis alles gar ist. Dann die Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas Brühe zugeben, falls die Suppe zu dick ist.

Zutaten (für 3 Portionen)

  • 3 EL Butter
  • 3 grosse Stangen Lauch (längs halbiert und schmal geschnitten)
  • 2 grosse Kartoffeln (geschält und gewürfelt)
  • 4 1/2 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 EL frische geschnittener Schnittlauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.