Gemüse-Schafskäse-Tarte

Gemüse-Schafskäse-Tarte

Gemüse-Schafskäse-Tarte

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Erbsen ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden. Öl bei mittlerer Temperatur  in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoliröschen 4 bis 5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. In Eiswasser abschrecken. Schafskäse, Sahne und Eier in einer Schüssel  gut verschlagen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Eine Tarte- oder auch Auflaufform buttern. Die aufgetaute, ausgerollte Blätterteigplatte darauf legen und bis über den Rand drücken. Mit einer Gabel Löcher in den Boden stechen. Das Gemüse darauf verteilen, die Eier-Käse-Sahne Mischung darüber giessen und die Tarte im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen.

Zutaten für 6 Personen:

  • 150 g Erbsen
  • Salz
  • 2 Zucchini
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer
  • 250 g kleine Brokkoliröschen
  • 250 g Schafskäse
  • 150 g Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Rolle Blätterteig
  • Butter für die Form

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.