Gefüllte Schmorgurke mit Specksauce

Gefülle Schmorgurke mit Specksauce

Gefüllte Schmorgurke mit Specksauce
Gefüllte Schmorgurke mit Specksauce

Zubereitung:

Die Gurken schälen und der Länge nach halbieren. Weiches Fruchtfleisch und Kerne mit einem Löffel entfernen. Aus Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Semmelbröseln, Pfeffer und Salz einen Teig bereiten. 3 ausgehöhlte Gurkenhälften damit füllen. Die anderen Gurkenhälften als Deckel drauf setzen. Gurken fest mit Küchengarn umwickeln.
In einer Pfanne Speck und Zwiebel ca. 10 Minuten langsam bräunen. Mehl hinzugeben und mitbräunen lassen. Heißes Wasser dazu gießen. Gewürze zufügen. Gut durchrühren. Die Gurken hinein legen und bei mäßiger Hitze in der geschlossenen Pfanne ca. 30 Minuten schmoren. Zwischendurch wenden. Die gegarten Gurken aus der Pfanne nehmen, Gewürzkörner und Lorbeer entfernen und die Sauce noch einmal abschmecken.

Zutaten für 3 Portionen:

  • 3 Schmorgurken
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt,
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 50 g Spek, fein gewürfelt
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 1 EL Mehl
  • 300 ml Wasxer
  • 6 Körner Pfeffer
  • 2 Körner Piment
  • 1 Nelke
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.