Gefüllte Zucchini mit Rosinen und Pinienkernen

Gefüllte Zucchini mit Rosinen und Pinienkernen

Zubereitung:

Den Bachofen auf 200°C vorheizen. Die Zucchini längs halbieren und aushöhlen. Das entnommene Fruchtfleisch grob hacken. Das Öl in einer Pfanne bei schwacher Hitze heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel darin in 3-4 Minuten glasig dünsten.Das Zucchinifruchtfleisch, die Chiliflocken und 1 Prise Salz dazugeben und einige Minuten mitdünsten. Die Rosinen und die Hälfte der Pinienkerne unterrühren. Die Mischung in die Zucchinihälften füllen und mit dem Feta-Käse bestreuen.

Die Zucchini auf einem Backblech im heißen Ofen 10-15 Minuten garen. Die Zucchini anschließend mit den restlichen Pinienkernen bestreuen und servieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Zucchini
  • 1 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 Handvoll Pinienkerne geröstet
  • 75 g Feta-Käse, zerbröckelt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Chiliflocken
  • Salz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.