gefüllte Aubergine mit Kartoffeln und Tomaten

gefüllte Aubergine mit Kartoffeln und Tomaten

gefüllte Aubergine mit Kartoffeln und Tomaten

Zubereitung:

Die Aubergine waschen, das obere Ende abschneiden, längs halbieren und mit einem Löffel etwas aushöhlen. Das Fruchtfleisch der Aubergine für die Füllung aufheben. Eine Auflaufform einfetten, die Aubergine reinlegen, die Innenseite salzen.
Die Zwiebeln würfeln, dieTomaten putzen, Stiele entfernen und ebenfalls würfeln. Beides mit Fruchtfleisch der Aubergine in einem Topf mit Olivenöl anbraten, bis das Gemüse Farbe bekommt. Die Mischung dann beiseite stellen. Die gekochten, abgekühlten Kartoffeln fein Würfeln und zusammen mit Creme fraiche zur Gemüsemischung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Mischung in die Auberginenhälften füllen und bei 200°C Grad 30 Minuten backen.

Zutaten:

  • 3 kleine Auberginen
  • 2 große Tomaten
  • 250g Kartoffeln
  • 250ml Creme fraiche
  • Salz und Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.