Bratklopse in süss-saurer-Sauce

Bratklopse in süss-saurer Sauce

Bratklopse in süss-saurer Sauce

Zubereitung:

4 Zwiebeln in Achtel schneiden. Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Lorbeerblätter, Pimentkörner und Zwiebelstücke sowie die Milch zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Hackfleich mit einer fein gehackten Zwiebel, dem ausgedrückten Brötchen, Ei und Senf  vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.  Daraus mit angefeuchteten Händen ca. 12 Klopse formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klopse darin von beiden Seiten gut braten. Warm stellen. Die Sauce durch ein Sieb in einen anderen Topf giessen.  Die süsse und saure Sahne zufügen, evtl. je nach Belieben ebenso die gehackten Kapern (nicht mehr aufkochen lassen, da sonst die Sahne gerinnt) mit Essig oder Zitronensaft und Salz abschmecken und mit den Bratklopsen servieren. Wir reichen dazu einen frischen Salat.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 750 g Hackfleisch gemischt
  • 800 ml Wasser (oder Fleischbrühe)
  • 500 ml Milch (3,5% )
  • 2 Becher süsse Sahne
  • 2 Becher saure Sahne
  • 5 Zwiebeln
  • 4 Lorbeerblätter
  • 8 Pimentkörner
  • ca. 2 EL Essig oder Zitronensaft
  • ca. 1 TL Salz
  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 Ei
  • 2 gehäufte TL Senf
  • gehackte Kapern nach Belieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.