Matjeskartoffeln mit Schnittlauchcreme

Matjeskartoffeln mit Schnittlauchcreme

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Matjesfilets klein würfeln (wer mag, kann die Matjesfilets auch ganz lassen). Eine Auflaufform mit etwas von der Butter einfetten. Die Kartoffelscheiben im Wechsel mit dem Matjes einschichten. Die letzte Schicht sollte aus Kartoffelscheiben bestehen. Eigelb mit der Sahne verquirlen, leicht pfeffern und über die Kartoffeln giessen. Die restliche Butter in Flöckchen darüber verteilen und alles im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad etwa eine Stunde backen. Für die Sauce die Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Creme fraiche mit dem Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kräuter unterheben und die Sauce etwas ziehen lassen.  Zu den heissen Matjeskartoffeln servieren.

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 doppelte Matjesfilets
  • 50 g Butter
  • 6 Eigelb
  • 500 ml Sahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Creme fraiche
  • 200 g Schmand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.