Matjes mit Speckstippe an Pellkartoffeln

Zubereitung:

Die Matjesfilets gut wässern und anschließend mit Küchenpapier trockentupfen. Zwiebel in  feine Würfel schneiden und mit den  Speckwürfeln und einer Pfanne glasig anschwitzen. Die Kartoffeln mit Schale garen. Die Matjesfilets auf einem Teller anrichten, die Speckstippe darübergeben und dazu die Pellkartoffeln reichen.

Zutaten:

2 Matjesfilets

1 mittelgroße Zwiebel

30 g Speckwürfel

5 kleine Kartoffeln (ca. 120 g)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.