Maischolle mit Krabben-Zucchini-Gemüse

Maischolle mit Krabben-Zucchini-Gemüse

Zubereitung:

Schollen abspülen und trockentupfen, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Schalotten und Zucchini würfeln. Den Fisch in Mehl wenden und in heissem Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Im Ofen bei 200 Grad für 5 Minuten weiterbacken. Kräuterbutter in der Pfanne zerlassen. Schalotten und Zucchini, 3 Minuten andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Krabben dazugeben und mit erwärmen. Fein gehackten Dill zugeben und dann alles mit dem Fisch anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln und frischer Tomatensalat.

Zutaten  (für 4 Personen):

  • 4 Schollen ca. 400 g
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2  Schalotten
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Mehl
  • 10 g Kräuterbutter
  • 150 g Nordseekrabben
  • 1 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.