Gefüllte Kartoffel mit Räucherlachs

Zubereitung:

Die Kartoffeln mit Schale kochen. In der Zwischenzeit den Kräuterquark zubereiten. Dazu die Kräuter fein hacken und unter den Quark mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die flüssige süße Sahne unterheben. Die heißen Kartoffeln längs in der Mitte einschneiden und leicht öffnen. Die Kartoffel mit dem Kräuterquark füllen und mit Räucherlachs belegen, dazu eine kleine Salatbeilage reichen.

Zutaten:

2 große Kartoffeln

150 g Magerquark

20 ml süße Sahne

Petersilie

Schnittlauch

Pfeffer, Salz

2 Scheiben Räucherlachs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.