Gedünstete Maischolle

Gedünstete Maischolle

Gedünstete Maischolle
Gedünstete Maischolle

Zubereitung:

Zuerst den Fisch in Zitronensaft marinieren und einige Minuten stehen lassen. Die gewürfelte Schalotte in Butter im Topf angehen lassen, dann Sahne und Wein anschütten und leicht salzen. Darauf die Scholle legen und ca. 7 – 8 Minuten (bei mittlerer Temperatur) sanft dünsten, herausnehmen und warmstellen. Den Sud mit Mehlbutter zum Binden aufkochen, vom Herd ziehen und die gehackte Petersilie zufügen. Ideal dazu passen Petersilienkartoffeln oder auch Bratkartoffeln, gedünstetes Gemüse oder auch Bohnen im Speckmantel.

Zutaten

  • 1 Maischolle
  • 1 Zitrone
  • 1 Schalotte, gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1/2 Liter Weißwein, trocken
  • 1/2 Liter Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Mehlbutter
  • 2 EL Petersilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.