Forelle Müllerin

Forelle Müllerin

Zubereitung:

Forelle Müllerin

Die vorbereiteten Forellen waschen, mit dem Saft von 1 Zitrone beträufeln, salzen und im Mehl wenden. In der Butter 10 Minuten goldgelb braten.
Gehackte Petersilie, Zitronensaft sowie etwas Worcestersoße kurz in der Butter verrühren, über die Forellen geben.

Zutaten:

  • 4 Stück Fisch (Forelle)
  • 2 Zitronen
  • Salz
  • 2 EL mehl
  • 80 g Butter
  • 2 Bund Petersilie
  • Worcestersauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.