Essen, wie bei Oma: Eier in Senfsauce

Zubereitung:

Das Fett in einem Topf erhitzen, das Mehl dazugeben und anschwitzen. Mit der Fleischbrühe und der Milch aufgießen. Den Senf unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken. Anschließend ca. 20 Minuten leicht kochen lassen.  Die Eier etwa 6 Minuten kochen, abschrecken, pellen und heiß in die Sauce geben.

Zutaten für 4 Personen:

  • 50 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 250 ml Fleischbrühe
  • 125 ml Milch
  • 3 EL Senf
  • Salz, Pfeffer, Piment
  • 8 Eier

Lecker als Beilage: Salzkartoffeln, Kartoffelpüree

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.