Eier in Gemüse-Käsesauce

Eier in Gemüse-Käsesauce

Zubereitung:

Eier in Gemüse-Käsesauce

Die Erbsen in 1/4 l Salzwasser 10 Min. garen, auf ein Sieb geben, 1/4 l Kochwasser abmessen. Für die Mehlschwitze: Fett, Mehl, Milch und Gemüsewasser herstellen, den Schmelzkäse in kleine Flocken in die Sauce geben, mit Salz und Pfeffer, sowie Paprikagewürz abschmecken. Die Tomaten brühen, abziehen, vierteln, 4 Scheiben Kochschinken in Würfel schneiden, beides mit den Erbsen in die Sauce geben, 6 gekochte Eier halbieren, in der Sauce anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Zutaten:

  • 150 g gefrorene Erbsen
  • 40 g Fett
  • 40 g Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Gemüsewasser
  • 100 g Schmelzkäse
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • 4 Tomaten
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 6Eier
  • Petersilie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.