Zabaione (Weinschaumcreme)

Zabaione (Weinschaumcreme)

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine hochrandige Rührschüssel geben. Die Schüssel nun ins Wasserbad stellen und die Masse dann mit den Handrührgerät oder dem Schneebesen während des erhitzens dickschaumig rühren. Wenn die Masse eine schöne Konsistenz erreicht hat, die Zabaione auf 4 Dessertgläser aufteilen und mit Roter Grütze und Feingebäck servieren. Soll die Creme kalt serviert werden, muss sie bis zum erkalten geschlagen werden.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Eigelb
  • 5 EL Zucker
  • 8 EL Maesala oder Weißwein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .