Welfenspeise

Zubereitung

Milch und Zucker zum Kochen bringen , Stärkemehl in restlicher Milch anrühren, zugeben, kurz aufkochen. Eischnee unter die heiße Creme ziehen und in eine Glasschale oder Gläser füllen. Für den Weinschaum alle Zutaten in einen Topf geben – kein Aluminium verwenden -, bei halbgroßer Flamme bzw. Schaltung 2 unter kräftigem Schlagen erhitzen, kurz aufwallen lassen, herunternehmen, kurz weiterschlagen, bis sie etwas abgekühlt ist. Weinschaum auf die erkaltete Creme gießen und kühl stellen.

Zutaten (4 Portionen)

Für die Creme:

500 ml Milch

40 g Zucker

1 Pkt. Vanillezucker

40 g Stärkemehl

4  Ei(er), davon das Eiweiß

4  Ei(er), davon das Eigelb

80 g Zucker

250 ml Wein,

Weißwein

½  Zitrone(n), Saft davon

1 EL Stärkemehl, gestrichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.