Orangenfilets im Schokoquark

Orangenfilets im Schokoquark

Die Orangen filetieren, den Saft dabei auffangen. Den Saft mit Honig und 1 1/2 TL Kakaopulver unter den Quark rühren. Einige Orangenfilet zurückbehalten, restliche in den Quark rühren und den Schokoquark auf dem Teller verteilen. Zurückbehaltene Orangenfilets auf den Quark setzten und mit dem restlichen Kakaopulver bestreuen.

Zutaten:

  • 6 große Orangen
  • 2 EL Honig
  • 2 TL Kakaopulver
  • 100 g Magerquark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.