Mandelschmarrn mit Pflaumen

Mandelschmarrn mit Pflaumen

Mandelschmarrn mit Pflaumen

Zubereitung:

Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Apfelsaft, 2 EL Zucker und Vanillemark aufkochen. Die Pflaumen darin 5 Minuten köcheln.  Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. In die Pflaumen rühren, aufkochen  und ca. 1 Minute köcheln. Mit Likör verfeinern. Eier trennen. Eigelb, 1 EL , Milch und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Mehl und gemahlene Mandeln unterrühren. Eiweiss und 1 EL Zucker steif schlagen, unterheben. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Durchmesser) erhitzen. 1 EL Mandelblättchen hineinstreuen. Hälfte Teig darin von beiden Seiten goldbraun backen. Mit  zwei Gabeln in Stücke reissen. Mit 1/2 EL Zucker bestreuen und kurz weiterbacken.  Schmarrn warm stellen und auf gleiche Weise einen weiteren Schmarrn backen. Mit Puderzucker bestäuben, mit dem Pflaumenkompott anrichten.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 750 g Pflaumen
  • 1/2 L Apfelsaft
  • 5 EL Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 1 – 2 EL Speisestärke
  • 5 EL Amarettolikör
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • 75 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.