Stefans Nudeltraum

Zubereitung:

Stefans Nudeltraum

Stefans Nudeltraum: Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden, Speck in Würfel schneiden und in Fett glasig dünsten. Fleischwurst in Scheiben schneiden und hinzufügen. Mais und Tomatenmark hinzufügen, mit Mehl überstäuben und mit je 1/4 l Brühe und Milch auffüllen, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Pizzagewürz abschmecken und 2 EL gehackte Persilie unterrühren. 250 g Nudeln nicht zu weich kochen, abgießen, in eine gefettete Auflaufform füllen, die Sauce darüber gießen, Gouda in Streifen schneiden und gitterförmig obenauf legen. Bei 200 Grad (Umluft 160 Grad) 30-40 Min. backen.

Zutaten:

  • 2 kl. Zwiebeln
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 40 g Fett
  • 300 g Fleischwurst
  • 1 kl. Dose Mais
  • Tomatenmark
  • 40 g Mehl
  • Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pizzagewürz
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 250 g Nudeln
  • 4 Scheiben Gouda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.