Italienischer Gemüseauflauf

Zubereitung:

Italienischer Gemüsauflauf

Paprika halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Schoten waschen und auf dem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad so lange rösten, bis die Haut Blasen wirft (etwa 10 Min.)Mit einem feuchten Küchentuch kurz zudecken. Die Haut abziehen und die Paprikaschoten in grobe Streifen schneiden. Während die Paprika rösten, Zucchini putzen, die Enden abschneiden, Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Basilikum abspülen und trockentupfen, die Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine Auflauform leicht einfetten, Paprikastreifen,Mozzarella- und Zucchinischeiben und Oliven heineingeben. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würze . Olivenöl mit Knoblauch und Basilikum verrühren und über dem Gemüse verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Zutaten:

  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 4 Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Mozzarella
  • 50 g schwarze Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.