Fischauflauf

Fischauflauf

Fischauflauf

Zubereitung:

Kartoffeln waschen, gar kochen, kalt sbschrecken, abziehen und auskühlen lassen.
Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln.
Wasser mit Salz und Pfeffer aufkochen. Den Fisch dazugeben und in 5 Minuten ziehen lassen.Eine Auflaufform einfetten. Kartoffeln in Scheiben schneiden, den Fisch in Stücke schneiden. Die Auflaufform mit KArtoffeln auslegen. Leicht salzen. Den Schinken darauf verteilen. Dann eine Schicht Fisch und leicht pfeffern. Ziebeln schälen und würfeln und dann ebenfalls auf den Fisch geben. Dann das ganze wiederholen mit einer 2 Schicht, beginnendmit den Kartoffeln sowie zum Schluß KArtoffeln. Sahne verquirlen und über die Auflaufform verteilen. mit Semmmelbrösel bestreuen, mit Butterflocken belegen. Das ganze bei 220 Grad ca. 30 Minuten garen.

Zutaten:

  • 1000g Kartoffeln
  • 800g Seelachs
  • der Saft einer Zitrone
  • 1l Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 250g Schinken
  • 1 Zwiebel
  • 1/4l saure Sahne
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 4 EL Butter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.