Feuriger Kartoffelauflauf

Feuriger Kartoffelauflauf

Zubereitung :

Feuriger Kartoffelauflauf

Kartoffeln mit der Schale gar kochen, pellen und zerstampfen. Die Zwiebeln hacken und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Den Lauch in feine Ringe und den Paprika in kleine Würfel schneiden. Die Würste in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch anbraten. Zwiebeln, Lauch, Paprikaschoten, Sauerkraut dazugeben und mit Salz, Paprikapulver, Chili, Curry und Majoran würzen. Das Ganze 10 Minuten dünsten, dabei mehrmals umrühren. Anschließend die Schnittlauchröllchen und die zerstampften Kartoffeln daruntermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Mit Reibekäse bestreuen und im Backofen ca. 30 Minuten bei 180 – 200°C backen.

Zutaten:

  • 1 kg Pellkartoffeln
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Paprikaschoten
  • 100 g Sauerkraut
  • 250 g Hackfleisch
  • 8 Bratwürste, z.B. Merguez oder Debrecziner
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Chilipulver
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Majoran
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 150 g Reibekäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.