Bratkartoffel-Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch

Zubereitung:

Bratkartoffel Auflauf mit Hackfleisch

Die gekochten Kartoffeln als Bratkartoffeln zubereiten, 1 Blumenkohl in Salzwasser mit etwas Muskat nicht zu weich kochen. 1/4 L des Blumenkohlwassers zurückbehalten. 500 g Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten,1 große Zwiebel in Würfel schneiden, hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, alles abwechselnd in eine Auflaufform schichten, aus 30 g Fett, 30 g Mehl, 1/4 L Milch und dem Blumenkohlwasser eine helle Mehlschwitze herstellen, über den Auflauf gießen, evtl. mit geriebenem Käse überstreuen und bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 30-40 Min backen.

Zutaten:

  • 750 g gekochte Kartoffeln
  • 1 Blumenkohl
  • Muskat
  • 500 g Hackfleisch
  • Öl
  • 1 gr. Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 30 g Fett
  • 30 g Mehl
  • 1/4 L Milch
  • geriebener Käse

Ein Gedanke zu „Bratkartoffel-Blumenkohlauflauf mit Hackfleisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.