Zitronenkartoffeln mit neuen wendländischen Heide-Kartoffeln

Zitronenkartoffeln mit neuen wendländischen Heide-Kartoffeln

Zitronenkartoffenln mit neuen Heide-Kartoffeln
Zitronenkartoffeln mit neuen Heide-Kartoffeln

Hurra! Die ersten neuen Heide-Kartoffeln aus dem Wendland sind da.

Zubereitung:

Die Kartoffeln gut abbürsten. In ca. 15 Minuten in leicht gesalzenem Wasser gar kochen.
Das Öl mit der Zitronenschale und dem Zitronensaft vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln abgießen und in eine Schüssel geben. Die noch heißen Kartoffeln mit dem Öl vermengen. Mit dem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren. Dazu reichen wir Bratheringsfilet.

Tipp: Bei neuen Kartoffeln lässt sich die Schale leicht durch Reiben von der Kartoffel lösen.
Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g neue Kartoffeln mit Schale
  • 1 EL Nussöl
  • 1/2 EL Zitronenschale, fein abgetrieben
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1/2 EL Schnittlauch frisch gehackt
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 Bratheringfilets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.