Würzige Kräuter-Kartoffelpfanne

Rezeptur: Kräuter-Kartoffelpfanne
1 kg Kartoffeln
2 junge Knoblauchknollen
2 EL Olivenöl
250 g Kirchtomaten
10 grüne Oliven (ohne Stein)
10 schwarze Oliven (ohne Stein)
2 Stiele Thymian
2 Stiele Oregano
2 Stiele Salbei
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und längs  halbieren. Knoblauch waschen und halbieren.

2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin kurz auf der Schnittfläche anbraten und herausnehmen. Kartoffeln im Bratöl unter Wenden ca. 10 Minuten braten.

3. Inzwischen Tomaten waschen und halbieren. Oliven abtropfen lassen. Kräuter waschen, trocken schütteln und bis auf etwas Oregano zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.

4. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Oliven und Kräuter ca. 2 Minuten vor Ende der Garzeit unterheben. Kartoffelpfanne mit den halbierten Knoblauchknollen in Schalen anrichten. Mit Oregano garnieren.

leckere Vegetarische Gerichte gibt es im Kartoffelrestaurant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.