Überbackene Kartoffel mit Lauch und Schafskäse

Überbackene Kartoffel mit Lauch und Schafskäse
Überbackene Kartoffel mit Lauch und Schafskäse

Zubereitung:

Die Kartoffeln abbürsten, mit Salz und Kümmel garkochen und abkühlen lassen.  Kartoffeln längst halbieren und bis auf einen Rand von ca. 1 cm Breite mit einem Löffel aushölen. Das

Ausgehölte in Würfel schneiden,  Lauch sehr gründlich waschen und in sehr feine Ringe schneiden und anschließend in der Butter 4 – 5 Minuten dünsten, die Kartoffelwürfel dazugeben und leicht anbraten. Die beiden Käsesorten würfeln und mit der Kartoffel-Lauch Masse mischen. Die ausgehölten Kartoffeln mit der Mischung füllen und die gefüllten Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten bei 200 °C überbacken.

Zutaten:

  • 4 große Kartoffeln
  • Salz
  • Kümmel
  • 1 Stange Lauch
  • 40 g Butter
  • 100 g Gouda Käse
  • 100 g Schafskäse

Von Kartoffel-Hotel

Kartoffel Kult im Kartoffel Hotel Lüneburger Heide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.