Spargel-Kartoffelpuffer mit Kräuterquark

Spargel-Kartoffelpuffer mit Kräuterquark

Spargel-Kartoffelpuffer
Spargel-Kartoffelpuffer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, waschen und auf einer Küchenreibe grob reiben. Die Kartoffelmasse mit Ei und Mehl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spargel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Spargelscheiben unter die Kartoffelpuffermasse mengen, in Öl braten und mit Kräuterquark servieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1,2 kg Kartoffeln
  • 6 Eier
  • 500 g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 300 g Spargel
  • 200 g Kräuterquark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.